04.01.2020

Siebter Juso-Hallencup am 8. März im Julius-Hirsch-Sportzentrum

Peter Scheuenstuhl

Zum bereits siebten Mal veranstalten die Fürther Jusos am 8. März 2020 den mittlerweile traditionsreichen Juso-Hallencup. Das Angebot richtet sich wie in den Jahren zuvor an alle jungen Fürtherinnen und Fürther, die fußballinteressiert sind. Auch dieses Jahr geht es um Freude am gemeinsamen, fairen Sport. Der Sieger erhält bis zum nächsten Juso-Hallencup den Juso-Wanderpokal und einen Sachpreis.

Für das diesjährige Turnier, das von 11:00 Uhr bis circa 16:30 Uhr stattfinden wird, konnten sich die Fürther Jusos sogar das heiß begehrte Julius-Hirsch-Sportzentrum sichern (Kapellenstraße 41, 90762 Fürth). 

Interessierte Hobbymannschaften können sich unter Angabe eines Teamnamens und der Kontaktdaten eines Mannschaftsverantwortlichen per E-Mail an peter.scheuenstuhl@spd-fuerth.de anmelden. Es gibt keine Startgebühren. Ein Team muss aus mindestens vier Feldspielerinnen oder Feldspielern und einem Torwart bestehen. Es können beliebig viele Auswechselspieler angemeldet werden. Gemischtgeschlechtliche Teams werden bei der Anmeldung bevorzugt. Für Essen und Getränke sorgen wie immer die Helferinnen und Helfer der Jusos.

https://api.spd-fuerth.de/pdf/2020-01-04_a419.pdf